Wieder ein SM für ein Shirt erstellt


Irgendwie ist mir letztens so ein Schnitt im Kopf rumgeschwirrt, somit hab ich mich hingesetzt und gemalt, dann mal schnell nen billigen Trigemaputzlappenstoff geschnappt und einfach drauf los genäht. Was soll ich sagen, es passt auf anhieb perfekt und alles hat so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe. Das Shirt hat halboffene Ärmel die mit den Bändern zusammen gebunden werden. Ich bin verliebt!

 

Dabei ist mir aufgefallen das ich für mich kaum SM kaufe, dafür genügend für meine Kids :-D

 

Ich habe auch eine wunderschöne Tasche genäht, leider darf ich noch kein Bild zeigen da ich aktuell mit dieser an einem Wettbewerb teilnehme (es sei gesagt meine Chancen stehen sehr sehr gut!)

 

Die nächsten Nähprojekte werden nun Geschenke für eine gute Freundin, die nun Anfang August einen kleinen neuen Erdenbürger bekommen wird!

 

Da ich grad wieder Trigemastoff bekommen hab muss ich wohl noch bald eine zweite machen. Mein Kleiderschrank gibt in Gr 46 nicht so viel her (da ich eigentlich ja gr. 40 hätte, dank ungesunder Lebensweise, frust und meinem frühen Abort in der 6.ssw kamen dann die Pfunde)

Aber ich arbeite nun wieder an meiner Ernährung und auch am Rest.

 

Euch wünsche ich wunderschöne Sommertage

lg

Zellkern

Kommentar schreiben

Kommentare: 0