Mit neuem Tatendrang, nach längerer Schaffenspause wieder da!

Momentan achte ich sehr auf das Geld (in anbetracht der Kosten was das nächste Jahr so auf uns kommt mit neuem Haus das Renoviert werden muss) und somit auch auf Ebooktrends.

Der neueste Hype, Socken selber nähen, damit kann man sich mit einem Ebook ech eine Goldene Nase verdienen. Und da ich selber gern bastel hab ichs natürlich nicht gekauft da mit knapp 7,- euronen für so was simples etwas zu teuer sind :-/

Mädels es ist so simpel, nehmt einen eurer Lieblingssocken und zeichnet einfach die 3 Teile ab, schaut ob sie zusammenpassen und dann ran an den Stoff.

(Ihr könnt auch einen Uralten Socken nehmen und ihn zerschneiden dann gehts -für die fraktion ich kann selber nicht basteln- noch etwas simpler ;-) )

Es reicht ein einfacher Geradstich und etwas näher am Rand zu nähen, ev. kann man auch nen 3-fach Geradstich verwenden!

Sogar mit Ovi funktionierts und meine Socken mach ich nur damit.

Es gibt auf Youtube Videos wie man Socken zusammen näht, wenn jemand Schwierigkeiten haben sollte.

Genäht sind sie fix und sehen einfach nett aus, ob es nun notwendig ist Socken zu nähen, dass bezweifle ich stark, jedoch als Resteverwertung und schneller Nähspaß sind sie allemals zu empfehlen!

 

Und nun ran ans Werk.

Morgen habe ich ab Mittag Kinderfrei, dann glüht die Maschine! Soviele Stoffe warten auf mich, heute muss ich das SM Big Bella von Mialuna ausdrucken und herrichten damit ich die Jacke morgen für mich nähen kann. Danach sind dann Pullis, Jacken und Hosen für die Kids drann. Zwischendrinn will ich dann noch Mützen stricken und häkeln.

 

Also euch allen da draussen

Kreative Tage

:-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0